Samstag, 2. Mai 2015

Avocado-Papaya Salat





Avocado Papaya Salad (4467442543)
Copyright: Vegan Feast Catering







Zutaten für das Salat-Dressing


80 Milliliter Limettensaft
3 Esslöffel natives Olivenöl
3 Esslöffel Sojasoße, mild
2 Esslöffel brauner Zucker
1 Teelöffel Sesamöl
1 Teelöffel Chiliflocken
2 mittelgroße weiße Zwiebeln, geschält und halbiert



Zubereitung Salat-Dressing


Limettensaft, Olivenöl, Sojasoße, Zucker, Sesamöl und Chiliflocken in einer Rührschüssel miteinander verquirlen. Die Zwiebelhälften in dünne Scheiben schneiden und dem Dressing hinzufügen. Die Blätter von der Minze und dem Koriandergrün zupfen, die Hälfte der Blätter grob hacken, zu dem Salat-Dressing hinzufügen und die restlichen Blätter zur Seite stellen.



Salat-Zutaten

500 Gramm Papaya
250 Gramm Bio Salatgurke
2 Avocados
8 Stiele Minze und Koriandergrün, gezupfte Blätter

Papaya schälen, längs halbieren, entkernen und vierteln. Die Salatgurke halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und die Gurkenhälften schräg in Scheiben schneiden. Die Avocados längs halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen kratzen, in Scheiben schneiden und die leeren Avocado-Schalen zur Seite stellen.

Alle Salat-Zutaten zusammen mit den restlichen Minze- und Korianderblättern zu dem Salat-Dressing geben, vorsichtig vermischen, in die Avocado-Schalen füllen und sofort servieren.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen