Sonntag, 10. Mai 2015

Kräuter-Rührei mit Frischkäse


Brinner





Zutaten für 4 Personen



8 Streifen gerösteter Frühstücksbacon
1 große Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten
1 gehäufter Teelöffel krause Petersilie, fein gehackt
1 gehäufter Teelöffel Basilikum, ersatzweise Estragon, fein gehackt
6 Eier, größe L
2 Esslöffel Creme double
80 Gramm Frischkäse, zerbröckelt
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
2 Esslöffel Butter



Zubereitung


Die gehackten Kräuter und die Eier in einer Rührschüssel mit der Creme double vermischen und den Frischkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Butter in einer schweren Pfanne erhitzen, die Eiermischung in die heiße Butter gießen, die Temperatur herunterschalten und mit einem Pfannenheber kurz unterfalten. 

Die Temperatur der Herdplatte nochmals reduzieren, das Rührei je nach Vorliebe mehr oder weniger flüssig, cremig oder fester zubereiten und portionsweise zusammen mit dem gerösteten Frühstücksbacon auf angewärmten Tellern servieren.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen