Samstag, 13. Dezember 2014

Möhren-Kartoffelpuffer mit Räucherlachs

Zutaten


500 Gramm Möhren
500 Gramm Kartoffeln
4 Schalotten
25 Gramm Mehl 
2 Eier
Salz und Pfeffer
50 ml Rapsöl

Dekoration: Schnittlauchröllchen

Räucherlachs in Scheiben nach Bedarf



Zubereitung


Möhren, Kartoffeln und Schalotten schälen, mit der Küchenmaschine reiben und in eine Rührschüssel füllen. Mehl und Eier hinzufügen, Salzen und Pfeffern und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Das Rapsöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und nach und nach flache Puffer von ca. 14 cm Durchmesser knusprig braten. Die fertigen Puffer auf Küchenpapier abtropfen lassen. 

Vor dem Servieren die Puffer mit 1 bis 2 Scheiben Räucherlachs belegen, einen Klecks Räucherlachs-Wasabi Käsecreme hinzufügen und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen