Montag, 23. Juli 2012

Rührei mit geräuchertem Lachs

 Rührei mit Räucherlachs zum Sonntags-Brunch

 

Villandry, Fitzrovia, London (5955503465)
Copyright Ewan Munro from London, UK


Zutaten für 4 bis 6 Portionen je nach Appetit



10 Eier

250 g Räucherlachs in Scheiben
4 Esslöffel Creme double
50 g Butter
Salz und Pfeffer aus der Mühle
glatte Petersilie als Garnitur

Teller vor dem Servieren im Backofen oder in der Mikrowelle anwärmen.


Von dem Räucherlachs einige Scheiben zur Seite legen für die Garnitur und die restlichen Lachsscheiben fein hacken.

Zubereitung

In einer Schüssel Eier und Creme double mit einer Gabel verrühren und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Butter in einer Pfanne bei kleiner Flamme erhitzen und die Eier dazugeben. Die Eier in der Butter kurz anstocken lassen und dann mit einem Pfannenwender leicht zusammenschieben, bis sie weich und cremig sind. Jetzt den fein gehackten Räucherlachs unterheben und alles noch einmal vorsichtig erwärmen. Das Rührei auf angewärmte Teller geben, jede Portion mit einer Lachsscheibe und etwas Petersilie garnieren und sofort servieren.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen