Donnerstag, 15. August 2013

Kaffeeklatsch Kuchen



Zutaten für 4 bis 6 Personen


125 ml Orangensaft ohne Fruchtfleisch, frisch gepresst 
3 Esslöffel Orangenschale ( Bio Orange ), fein gehackt
20 Tropfen Orangenblütenwasser
100 Gramm Paniermehl
90 Gramm gestiftelte Mandeln
2 Eigelb
4 Eiweiß
2 x 75 Gramm Zucker
etwas Salz

Etwas weiche Butter und etwas 
Paniermehl für die Kuchenform

Puderzucker



Vorbereitend :   den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen

Vorbereitend :   eine  Kastenbackform einfetten und mit Paniermehl von allen Seiten bestäuben.

Vorbereitend :   die 4 Eiweiß mit 75 Gramm Zucker zu einem steifen Schaum schlagen und im Kühlschrank zwischenlagern.


Orangensaft, Orangenschale, Orangenblütenwasser, Mandeln und 100 Gramm Paniermehl in einer Schüssel gut miteinander vermischen.

Mit dem Mixquirl das Eigelb, 75 Gramm Zucker und etwas Salz in einer Rührschüssel schaumig schlagen, die Orangensaftmischung langsam unterrühren und zuletzt das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.

Den Teig in die vorbereitete Kastenform einfüllen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen lassen. 

Zwischendurch am besten den Holzstäbchen Test machen. Bleibt nichts mehr an dem Holzstäbchen haften, ist der Kuchen fertig. 

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen und später auf eine Kuchenplatte stürzen.

Etwas von dem Puderzucker in ein Kaffeesieb füllen und den Kuchen vor dem Servieren damit bestreuen.


Der Kaffeeklatsch kann beginnen !



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen