Donnerstag, 30. Mai 2013

Konditorei-Vanillecreme





Pastry cream
Copyright SKopp




Leicht herzustellende Vanillecreme, vielseitig verwendbar für Cupcakes, Muffins, Kuchen, Torten, Kleingebäck etc.



Creative Commons License
copyright: (c) Hedwig Storch
Bunter Teller (27 Stücke) im Tortenkarton




Zutaten für ca. ein halben Liter Vanillecreme


375 ml Milch
100 g Zucker
3 Eigelb
35 g Mehl
Zitronenschale, ein dünner Streifen
Inhalt einer Vanilleschote




Milch, 50 g Zucker und Zitronenschale in einer Kasserole aufkochen lassen, beiseite stellen und die Zitronenschale herausfischen.

In einer Schüssel 50 g Zucker und die 3 Eigelbe mit dem Mixquirl schaumig rühren, das Mehl dazugeben und so lange weiterrühren, bis die Masse glatt ist und keine Klumpen mehr enthält.

Anschließend die heiße Milch langsam einrühren, alles durch ein Sieb in einen neuen Topf umfüllen und auf kleiner Flamme unter fortwährendem Rühren so lange weiterköcheln lassen, bis die Creme andickt. Die Hitze herunterschalten, alles noch ca. 3 bis 4 Minuten weiterköcheln lassen und dabei die Vanille dazugeben.

Den Topf mit der Creme vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Während der Abkühlzeit die Creme öfter umrühren, damit sich keine Haut bilden kann.


Die abgekühlte Vanillecreme bis zur Weiterverwendung in den Kühlschrank stellen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen