Montag, 24. September 2012

Himbeerplätzchen

Rezept für Himbeerplätzchen, gefunden in einem alten Familien-Kochbuch.


Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.


Nach einem alten Rezept aus dem Rezeptbuch der Mutter meiner Schwiegermutter.

Nimm sechs Eier frisch zur Hand und schlage sie dann allesamt in den Küchennapf hinein, ein schlechtes darf nicht dabei sein. Ein Pfund Zucker klar und fein, rührst du jetzt dazu hinein. Eine halbe Stunde immer in die Runde.

Nach und nach vom Mehl ein Pfund, sei das dritte in dem Bund, Himbeermarmelad zum Schluß, sechs Teelöffel man spendieren muß. Eine Stunde rühr das Ganze, auf das Kuchenblech dann pflanze kleine Kuchen thalergroß!

Probatum est, d.h. famos !

Im vorgeheizten Backofen auf Backpapier bei Mittelhitze (190 Grad ) helle Plätzchen backen. 


 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen